H10 Andalucía Plaza

Im H10 Andalucía Plaza genießt man ein Liebeswochenende zu zweit in der Welt der Reichen und Schönen. Das luxuriöse Viersternehotel befindet sich direkt am Yachthafen von Marbella. Der Ort gilt auch als Zentrum des Nachtlebens an der Costa del Sol. Genau richtig im H10 Andalucía Plaza sind Paare, die romantische Kurztrips weg nach Andalusien machen und die Urlaubstage in einem Hotel ohne Kinder verbringen wollen. Denn in diesem Hotel gilt für Gäste ein Mindestalter von 16 Jahren.

Das Gebäude strahlt andalusischen Charakter aus, avantgardistisches Design prägt die Innenausstattung. Die 400 Zimmer sind groß, hell und mit modernem Interieur ausgestattet. Urlaubern bieten die Zimmer an einem Liebeswochenende zu zweit ausreichend Platz für prickelnde Stunden und romantische Zweisamkeit. Wer Lust auf romantische Kurztrips weg nach Andalusien hat, will freilich auch die weltberühmte Küche dieser Region genießen. Im renovierten Restaurant- und Barbereich (Restaurant Córdoba, Bar Naturalia) des H10 Andalucía Plaza werden internationale und einheimische Gerichte serviert.

Dieses Hotel ohne Kinder punktet außerdem mit tollen Unterhaltungsangeboten. Entspannende Stunden verbringt man im Despacio Spa Centre oder an einem der zwei Hotelpools. Der Strand ist fußläufig zu erreichen. Im Kasino von Marbella direkt nebenan haben Hotelgäste freien Eintritt und viele Golfplätze der Umgebung gewähren den Gästen des H10 Andalucía Plaza großzügige Rabatte. Bei einem Spaziergang zum benachbarten Hafen entdeckt man die bis zu 70 Meter langen Yachten der Superreichen.

Kurzbeschreibung

Für romantische Kurztrips weg in die Welt der Reichen und Schönen bietet sich das H10 Andalucía Plaza, ein Hotel ohne Kinder am Yachthafen von Marbella, an.

Glossar

Ein Liebeswochenende zu zweit im H10 Andalucía Plaza in Puerto Banus hat Stil und Klasse.