Silver Shadow

Schiffsrundgang

Die Silver Shadow ist wie ein glitzernder Diamant in den Weiten der Weltmeere. Mit seinen 191 Suiten gehört dieses Kreuzfahrtschiff bestimmt nicht zu den größten Ozeanriesen, und auf den Passagierdecks drängen sich keine Menschenmassen. Dafür funkelt dieses Schiff an allen Ecken und Enden. Passagiere, die bei der Einschiffung die Lobby auf Deck 5 betreten, dürfen sich vielmehr auf eine Luxuskreuzfahrt in privatem Rahmen freuen. Überall herrscht eine äußerst entspannte Atmosphäre. Die Reederei Silver Sea hat nämlich auf allen sieben Passagierdecks behagliche Suiten und wunderschöne Gemeinschaftsbereiche eingerichtet.

Eleganz und vorzügliche Küche genießen die Reisenden in den drei Restaurants „The Restaurant“, „La Terrazza“ und „Le Champagne“ auf den Decks 4 und 7. Spiel, Spaß und Unterhaltung bieten das Kasino auf Deck 4 und das Theater auf Deck 5. Nach dem Kreuzfahrten online buchen erwarten sich die meisten Gäste von einer solchen Reise freilich Entspannung für Körper, Geist und Seele. Auf einer Hochseekreuzfahrt mit diesem Schiff werden diese Wünsche bestimmt erfüllt. Der Pool ist ein beliebter Treffpunkt am Sonnendeck (Deck 8). Der „Pool Grill“ serviert dort leckere Speisen und coole Drinks. Sportliche Gäste nutzen den Joggingparcours auf Deck 9. Das Spa, das Fitnessstudio und der Schönheitssalon sind auf Deck 10 untergebracht.

Suiten

Ein Blick in die Suiten an Bord verrät, dass die Silver Shadow ohne Zweifel ein Schiff für Gäste mit besonders hohen Ansprüchen ist. Die Wohnräume bestechen mit viel Luxus. Sie sind mit modernster Technik ausgestattet. Das Ambiente wirkt einladend und äußerst mondän. Die meisten Suiten verfügen zudem über eine Veranda aus edlem Teakholz.

Gästen, die eine Luxuskreuzfahrt mit diesem Schiff unternehmen, stehen Suiten in sieben Kategorien zur Auswahl. Das Angebot reicht von der beliebten Vista Suite (23 m²) über die Silver Suite (65 m²) bis zur Royal Suite (125 m²). Eine Klasse für sich sind freilich die vier Grand Suiten (bis zu 133 m²) auf den Decks 6, 7 und 8. Jede Grand Suite verfügt unter anderem über zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, zwei Wohnbereiche und sogar eine eigene Gästetoilette.

Nach dem Kreuzfahrten online buchen erfreut man sich auf den Schiffen der Reederei Silver Sea an der erstklassigen Ausstattung an Bord. In jeder Suite finden die Passagiere zahlreiche Extras (z. B. Musikanlage, TV, DVD, Minibar, Schminktisch, Haartrockner) vor. So wird eine Hochseekreuzfahrt mit diesem Schiff zu einem unbeschwerten Erlebnis.

Aktivitäten

Die Crew ist stets bemüht, ihren Gästen eine wunderschöne Zeit an Bord zu bereiten. Daher ist auf der Silver Shadow quasi rund um die Uhr für gute Unterhaltung in einer entspannten Atmosphäre gesorgt. Die Passagiere haben freilich auch die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden, zum Beispiel im Fitnessstudio auf Deck 10. Geprüfte Trainer bieten abwechslungsreiche Programme wie Aerobic, Pilates oder Yoga an. Nebenan im Spa lassen sich die Reisenden mit erfrischenden Massagen und wohltuenden Aromabädern verwöhnen. Dieses Programm bestätigt die Gäste in ihrer Meinung, dass das Kreuzfahrten online buchen eine tolle Idee war.

Was wäre eine Luxuskreuzfahrt ohne gutes Essen? An Bord dieses Schiffes gibt es auf jeden Fall eine große Auswahl an Köstlichkeiten aus aller Welt. „The Restaurant“, das Speiselokal auf Deck 4, serviert internationale Küche. Die Menüs wurden speziell für die Reederei Silver Sea kreiert und sind ein besonderes Geschmackserlebnis. Italienische Leidenschaft versprüht das Restaurant „La Terrazza“, und im Weinrestaurant „La Champagne“ genießt man nicht nur herrliche Speisen und edle Tropfen, sondern auch atemberaubende Sonnenuntergänge. Solche Erlebnisse machen aus einer Hochseekreuzfahrt ein sinnliches Vergnügen.