Urlaubsanfragen

Ihre Persönliche Reiseberatung - 0671-9211913

Holland America

Die im Jahr 1873 gegründete Holland-America Line/Holland-Amerika Lijn war einst der wichtigste Überseetransporteur für niederländische Emigranten in die USA sowie ein weltweit agierendes Frachtschiffunternehmen, hundert Jahre später verlegte man sich exklusiv auf das Geschäft mit Kreuzfahrten und ist seither sehr erfolgreich in der Branche. Der Hauptsitz der Linie befindet sich nach der Übernahme durch den Carnival-Konzern heute in Seattle, Washington, der Heimathafen aller insgesamt 15 Hochsee-Kreuzfahrtschiffe von Holland America ist seit 1989 jedoch wieder Rotterdam. Die Stadt, mit der Holland America historisch eng verknüpft ist, hat sich dadurch zu einem Kreuzfahrtziel mit 20 bis 25 Schiffen pro Jahr entwickelt. Die großen und geräumigen Kabinen aller Schiffe verfügen teilweise über einen Balkon, alle sind mit hochwertigen Betten samt Bettwäsche, großen Handtüchern, Frotteebademänteln, Badartikeln, beleuchteten Vergrößerungsspiegeln, Massageduschköpfen und Haartrocknern ausgestattet und werden selbstverständlich täglich gereinigt. Darüber hinaus stehen auch TV samt DVD, viel Stauraum, Safes, rund um die Uhr kostenlose Speisen und Obst in der Kabine sowie ein Schuhputz- und abendlicher Zimmerservice zur Verfügung. Elegante und exquisite Speisemöglichkeiten, die Vorführküche Culinary Arts Center, der digitale Workshop, der Wellnessbereich Greenhouse Spa & Salon, komplett ausgestattete Fitnesscenter sowie eine abwechslungsreiche Abendunterhaltung mit Shows, Livemusik, Filmen, Casino und Spielen machen die auch unter ihrem Kürzel HAL bekannte Holland America Line absolut empfehlenswert. Auch zwei Luxushotels in Alaska und Yukon gehören zum Inventar, ein regelmäßiger Höhepunkt vieler Fahrten ist der Stopp  auf der karibischen Bahamasinsel Half Moon Cay (Little San Salvador Island), die ebenfalls im Besitz der Linie ist.

Holland America - hier können Sie alle Kreuzfahrtangebote online buchen!