Urlaubsanfragen

Ihre Persönliche Reiseberatung - 0671-9211913

Silversea Cruises

Silver Shadow und Silver Whisper der Reederei Silversea

Die im Jahr 1994 gegründete Kreuzfahrtgesellschaft SILVERSEA Cruises hat ihren europäischen Hauptsitz in Monaco und ihren amerikanischen in Fort Lauderdale, Florida. Darüber hinaus besitzt sie Geschäftsstellen in London, Singapur und Sydney. Ursprünglich nur dem Schiff Silver Cloud angetreten, um das Konzept von stilvollen und komfortablen Seereisen zu realisieren, gehören heute zusätzlich die 5 Schiffe Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper, Silver Explorer und Silver Spirit zur Flotte des Unternehmens, alle sind auf den Bahamas registriert. SILVERSEA gilt als Erfinder der personalisierten Fahrt mit freier Wahl des Start- und Zielhafens, nicht jedoch der Zwischenstationen. Durch den Kauf des ecuadorianischen Touristikunternehmens Canodros S.A, das bislang als einziges mit seinem Schiff Galapagos Explorer II (heute Silver Galapagos) die gleichnamigen Inseln ansteuern durfte, hat sich die Firma im Jahr 2012 unter dem Namen Silversea Expeditions ein weiteres interessantes Geschäftsfeld gesichert. Die eher kleinen, aber sehr luxuriös ausgestatteten Schiffe verkehren zwischen allen 7 Kontinenten, ab März 2014 kommt die neue Silver Discoverer als sechstes Schiff der Linie hinzu Auch dieses wird mit Daunendecken, feiner Bettwäsche und Matratzen auf Wunsch, individuell gefüllten Kühlschranken, Marmorbädern, dem Glasbodenboot für Ausflüge und Landgänge sowie Meerblick von allen 64 Suiten für insgesamt 128 Gäste ganz dem gewohnt hohen Standard wie in einem Leading Hotels of the World gehorchen.

SILVERSEA Cruises - hier können Sie alle Kreuzfahrtangebote online buchen!