MSC Fantasia

RUNDGANG

Die MSC Fantasia ist ein Schiff, in dem die Träume von Kreuzfahrern wahr werden. Schon in der Eingangshalle erwartet den Reisenden eine imposante Festtreppe. Oben angekommen wandelt der Gast durch sehr luxuriös gestaltete Gemeinschaftsbereiche.

Die Passagiere von MSC Kreuzfahrten finden auf diesen Decks Restaurants und Bars, in denen sie den erstklassigen Service von MSC Cruises genießen. Ein beliebter Treffpunkt der Reisenden ist das Hauptrestaurant „Red Velvet“, das sich über zwei Decks erstreckt. Das Bordtheater und das Kasino „Delle Palme“ sind weitere Highlights dieses unteren Gemeinschaftsbereichs.

Auf den Decks darüber können sich die Passagiere der Hochseekreuzfahrt in ihren privaten Bereich zurückziehen. Hier sind nämlich nicht weniger als 1637 Passagierkabinen und -suiten untergebracht.

Auf den obersten Decks steht die Lebenslust im Mittelpunkt. Man erlebt Sport, Spiel und Spaß im Wasserpark, am Sportplatz oder auf der bordeigenen Joggingstrecke. Sehr beliebt bei erholungsbedürftigen Passagieren ist der Wellnessbereich „MSC Aurea Spa“. Über mehrere Decks erstreckt sich der „MSC Yacht Club“ für Gäste mit besonders hohen Ansprüchen.

Die MSC Fantasia ist im Jahr 2008 als erstes Schiff seiner Baureihe vom Stapel gelaufen und hat mittlerweile mehrere Schwesterschiffe (z.B. MSC Divina). Die Fantasia ist meist im Mittelmeer unterwegs, fährt aber auch die Kanarischen Inseln und die Küste Südamerikas an.

KABINEN

Das Angebot an Kabinen und Suiten auf der Fantasia ist gewaltig. Wenn die Kreuzfahrt günstig sein soll, ist wohl eine der Innenkabinen oder der Kabinen mit Meerblick oder Balkon die beste Wahl. Zahlreiche Extras bieten allerdings die Suiten. Zur Auswahl stehen die „Aurea Suite“ mit oder ohne Balkon sowie die „Deluxe Suite“ und die „Royal Suite“ im „MSC Yacht Club“. Für echte Luxus-Fans wird die Hochseekreuzfahrt mit MSC Cruises in einer dieser Suiten zum Genuss auf hoher See.

Zur Standardausstattung aller Kabinen und Suiten an Bord der Fantasia zählen neben einer Klimaanlage, einem interaktiven Fernseher und einem Safe auch die Minibar sowie ein gebührenpflichtiger Internetanschluss.

AKTIVITÄTEN

Die Mitarbeiter von MSC Kreuzfahrten ermöglichen es ihren Gästen, eine Kreuzfahrt günstig zu buchen und trotzdem ein erstklassiges Unterhaltungsprogramm zu genießen. In der „Liquid Disco“ wird oft die ganze Nacht getanzt. Am nächsten Morgen erholt man sich am besten an einem der Pools. Wer abends wiederkommt, kann im Wasser liegend die Sterne beobachten. Ein mit Glas überdachter Pool macht es möglich.

Sogar eine Shoppingtour kann man an Bord der MSC Fantasia unternehmen. Dafür sorgt die Einkaufsmeile auf Deck 6. Freunde der gediegenen Atmosphäre werden im Kasino, in der Schiffsbibliothek oder der Pianobar „Il Transantlantico“ auf ihre Kosten kommen.

Freilich wird Kindern auf der Fantasia niemals langweilig. Die Kleinsten lieben den Kinderspielbereich „Il Polo Nord“ mit eigenem Planschbecken. Größere Kinder bevorzugen die Wasserwelt „Teen Toboga“ mit der aufregenden Wasserrutsche oder die Jugenddiskothek „I Graffiti“. Bei dieser Auswahl steht einer wundervollen Hochseekreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten nichts mehr im Wege.