MSC Splendida

RUNDGANG

Die MSC Splendida ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Schiff. Nicht nur außergewöhnlich liebevoll gestaltet sind die Restaurants und Bars. Sondern außergewöhnlich entspannend sind die Behandlungen im Wellnesszentrum „MSC Aurea Spa“. Ebenfalls außergewöhnlich ist, dass dieses Schiff der Reederei MSC Kreuzfahrten äußerst umweltfreundlich unterwegs ist. Die Splendida wurde mit dem Gütesiegel „Eco Ship“ ausgezeichnet.

Ein Spaziergang durch dieses Schiff von MSC Cruises ist inspirierend und unterhaltsam zugleich. In der prachtvollen Eingangshalle treten die Passagiere ihre Hochseekreuzfahrt an. Während ein Deck höher im „Villa Verde“ und den anderen Restaurants Köstlichkeiten gereicht werden und sanfte Musik aus den Bars klingt.
Auch mit dem Theater und dem Kasino befinden sich in diesem Bereich zwei Highlights der Bordunterhaltung.

Ein Lift bringt die Passagiere, die ihre Kreuzfahrt günstig gebucht haben, hoch zu den Decks mit den Passagierkabinen oder ganz rauf in den zweiten Gemeinschaftsbereich. Zumal dort der Aqua Park mit Pools, das Wellness- und Fitnesszentrum sowie der sehr luxuriöse „MSC Yacht Club“ angesiedelt sind.

KABINEN

Mehr als 3000 Passagiere kann die MSC Splendida aufnehmen. Bei der Gestaltung der Innenausstattung der Kabinen hat MSC Kreuzfahrten auf höchsten Komfort geachtet. Neben den Betten (zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett) und dem Bad mit Dusche und WC verfügen alle Passagierunterkünfte auf diesem Schiff über einen Safe, eine Minibar, einen Internetanschluss und ein interaktives TV-Gerät.

Dennoch verbringen echte Genießer die Hochseekreuzfahrt in einer der Suiten. Mit großen Panoramafenstern punkten die „Aurea Suite“ und die „Executive & Family Suite“ im luxuriösen „MSC Yacht Club“. Einige der „Deluxe Suiten“ sind genauso wie zahlreiche Kabinen auf diesem Schiff barrierefrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet.

AKTIVITÄTEN

Es ist gar nicht einfach auf einer Hochseekreuzfahrt mit der MSC Splendida alle Angebote an Bord auszuprobieren. Urlauber, die ihre Kreuzfahrt günstig gebucht haben, freuen sich nämlich über eine riesige Auswahl an Aktivitäten und Unterhaltungsprogrammen.

Sportbegeisterte Passagiere schwitzen im Fitnesszentrum, testen sich am Squash-Platz oder bei einer Partie Shuffleboard. Danach Entspannung bieten die vier Pools an Bord der Splendida. Der Aqua Park mit über 150 Springbrunnen und Wasserfontänen ist einfach herrlich. Zusätzlich ermöglicht der Pool mit Schiebedach auf Deck 14 Wasservergnügen auch bei Schlechtwetter.

Zudem achtet bei der Zusammenstellung des Unterhaltungsprogramms an Bord MSC Cruises stets darauf, dass für jede Altersgruppe etwas dabei ist. In der futuristischen Diskothek „Club 32“ wird getanzt. Gemütlichere Stunden verbringen Passagiere in der Pianobar oder in der Bibliothek. Auch das Angebot für Kinder und Jugendliche ist groß. Quietschvergnügt sausen die Kleinen über die Wasserrutsche im Outdoorbereich. Es gibt auch eine Diskothek für Teenager und einen Formel-1-Simulator.

Die bordeigenen Restaurants warten nicht nur mit köstlichen Speisen auf. Im „Villa Verde“ genießen die Gäste einen atemberaubenden Panoramablick, das „La Reggia“ entzückt mit dem edlen Mobiliar. Die Gäste des luxuriösen „MSC Yacht Club“ schlemmen im „L’Olivo“ mediterrane Spezialitäten. Wer es besonders scharf mag, sollte das „Santa Fe Tex Mex“ auf Deck 7 ausprobieren.