Villa Vik

Die Villa Vik ist klein, aber fein. Mit nur 14 Zimmern bietet das wunderschöne Fünfsternhotel im Wohngebiet Playa de Cable an Lanzarotes Ostküste den idealen Rahmen für einen Liebesurlaub zu zweit. Im Inneren des Hauses finden Urlauber einen Mix aus modernem Design und klassischen Akzenten. Weil die Villa Vik ein Hotel ohne Kinder ist, fühlen sich Liebespaare und Singles dort richtig wohl.

Ein Blick in die Zimmer zeigt, dass die Villa Vik eines der schönsten Romantik Hotels der Insel ist. Jedes der elf Standardzimmer ist individuell gestaltet. Im Superiorzimmer und den Suiten wartet auf die Urlauber ein besonderes Extra: ein privater Whirlpool auf der Terrasse. Unter dem kanarischen Sternenhimmel lässt sich der Liebesurlaub zu zweit im blubbernden Wasser vorzüglich genießen.

Feinschmecker sind in der Villa Vik genau richtig. Die Spezialitäten im Restaurant werden stets aus frischen Produkten vom Markt zubereitet. Tagsüber und nach dem Abendessen mixt ein Barmann auf der Terrasse dieses Romantik Hotels erfrischende Cocktails.

Der im Winter beheizte Pool ist der Lieblingsort der meisten Gäste in diesem Hotel ohne Kinder. Auch in der Umgebung gibt es einiges zu erleben. Playa de Cable ist eine ruhige Gegend. Die fröhliche Inselhauptstadt Arrecife und die Sandstrände von Playa Honda erreicht man zu Fuß über die Strandpromenade. Nur wenige Kilometer von der Villa Vik entfernt befinden sich zwei Golfplätze.

Kurzbeschreibung

Die Villa Vik ist ein Hotel ohne Kinder, in dem Gäste bei einem Liebesurlaub zu zweit die Vorzüge eines Romantik Hotels genießen.

Glossar

Einen Liebesurlaub zu zweit auf Lanzarote genießt man in der Villa Vik.