Kreuzfahrt-Kreuzfahrtschiff-Luxusurlaub Willkommen an Bord dieses luxuriösen Kreuzfahrtschiffs! Dieses Bild entführt Sie in eine Welt des Luxus und der Entspannung auf hoher See. Das elegante Kreuzfahrtschiff gleitet majestätisch durch das türkisblaue Wasser und bietet Ihnen einen unvergleichlichen Urlaub voller Komfort und erstklassiger Annehmlichkeiten. Genießen Sie die exzellente Gastronomie, entspannen Sie sich in den luxuriösen Kabinen und lassen Sie sich von einem breiten Angebot an Aktivitäten und Unterhaltung verwöhnen. Diese Kreuzfahrt wird zu einem unvergesslichen Erlebnis und entführt Sie an faszinierende Orte weltweit.

Sich die Sonne ins Gesicht scheinen und die Meeresbrise um die Ohren wehen lassen. Luxuriöse Kabinen, Shopping-Möglichkeiten, Entertainment-Programme, ein Wellnessbereich und Vollverpflegung gepaart mit einer eindrucksvollen Reise zu den am Mittelmeer gelegenen Ländern müssen kein Traum mehr bleiben.

Frankreich, Griechenland, Spanien und die Türkei in einem

Spanische Lebensfreude, die griechische Gelassenheit, der Geruch der vielfältigen Gewürze, die Farbenpracht der Türkei sowie die Ruhe Frankreichs in einem Urlaub? Eindrücke, die unerreichbar und unbezahlbar erscheinen. Doch Kreuzfahrten machen es möglich. Mit einer Kreuzfahrt Reise auf dem Mittelmeer, zum Beispiel mit MSC Kreuzfahrten, gelangen Sie zu den schönsten Orten, probieren von den köstlichsten Speisen und lernen Land und Leute kennen. Wo Ihre Reise beginnt, bestimmen Sie. Jedoch stehen Ihnen tagsüber in jedem Land verschiedene interessante Ausflüge zur Verfügung, die Sie frei wählen können.

Außerdem steht es Ihnen auch frei, die Länder des Mittelmeers auf eigene Faust zu erkunden. Wenn Sie am späten Nachmittag oder abends wieder auf dem Schiff angekommen sind, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Gestaltung des restlichen Tages zur Verfügung. Darunter der Besuch einer Vorführung im schiffseigenen Theater oder des Wellnessbereichs sowie der Bibliothek oder des Casinos. Gerade das Mittelmeergebiet ist für seine unglaublichen Sonnenuntergänge bekannt. Mit einem Drink von der Schiffsbar können Sie den Tag ganz einfach auf Deck ausklingen lassen. Genießen Sie dabei die unendliche Weite des Meeres.

Traumstädte am Mittelmeer warten auf Sie

Griechenland ist eines der beliebtesten Reiseziele, das natürlich auch auf einer Kreuzfahrt durch das Mittelmeer nicht fehlen darf. Sonnenhungrige, Aktivurlauber und Kulturinteressierte sind hier genau richtig. Häfen befinden sich unter anderem in Heraklion (Kreta), auf Mykonos und auf Korfu. Farbenfrohe Fiestas, eine exzellente Landesküche und prächtige Bauten erwarten Sie in Spanien. Die direkten Nachbarn Portugals verstehen, was es heißt, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Spanische Anfahrtshäfen von Kreuzfahrten sind unter anderem Valencia, Barcelona und Malaga.

Östlich von Spanien schließt sich Frankreich an. Das Land, in dem die Menschen nach ihrem Leitspruch „La vie est belle“ leben, verkörpert Genuss auf eine ganz eigene Weise. Denn französische Weine und hervorragende Käsespezialitäten gehören neben der atemberaubenden Landschaft genauso zu Frankreich wie die Ruhe und Gelassenheit der Franzosen an sich. Eine weitere Etappe der Tour ist die Hauptstadt der Türkei. Istanbuls Märkte und dessen buntes Treiben sind kultverdächtig und ein absolutes Erlebnis. Lassen Sie sich beflügeln und stechen Sie mit einer Kreuzfahrt zur Mittelmeer-Reise in See!

Die schönsten Häfen des Mittelmeers

Wenn Sie zum ersten Mal Kreuzfahrten online buchen ist eine Schifffahrt über das Mittelmeer ein lohnenswerter Einstieg in die Kreuzfahrt-Welt. Einmal weil die Start- und Ziel-Destinationen von Deutschland aus sehr gut erreichbar sind. Zum anderen weil es bei einer Kreuzfahrt durchs Mittelmeer viel Abwechslung gibt. Das liegt u. a. auch an den schönsten Häfen des Mittelmeeres, die Sie bei Ihrer Urlaubsreise unbedingt sehen sollten. Hier die Top 3:

  1. Chania (Griechenland)
    Der Hafen auf der Insel Kreta lockt mit seinen historischen Hafenanlagen. Schon bei der Einfahrt weist einem der Leuchtturm aus dem 16. Jahrhundert mit seinen osmanischen und byzantinischen Einflüssen im Baustil den Weg. Und die historischen bunten Häuserfassaden sind einfach Lebensfreude pur.
  2. Portofino (Italien)
    Das Fischerdorf an der italienischen Riviera ist Ausgangspunkt vieler schöner Touren auf See. Die pastellfarbenen Häsuer reihen sich wie eine Perlenkette entlang der Wasserkante auf.
  3. Monte Carlo (Monaco)
    Er ist sicher einer der teuersten Häfen der Welt: Pueto Hercule, der Luxus-Yachthafen, indem die Reichen und Schönen dieser Welt ihre Luxus-Yachten zur Schau stellen.