Reisebericht Südafrika Wine Route

Urlaub Preisvergleich – unterwegs auf der weltberühmten Weinroute von Südafrika

Reisen in den Süden des afrikanischen Kontinents führen meist in die Metropolen Johannesburg, Pretoria oder Kapstadt. Dabei hat Südafrika aber auch noch eine Reihe weiterer Attraktionen zu bieten, die das Land am Kap der Guten Hoffnung zu einem exklusiven Reiseziel machen. Besonders das Kapweinland – hier vor allem die berühmte Wine Route – bietet nicht nur in den südafrikanischen Sommermonaten ein ein geeignetes Reiseziel. Ein weiterer Vorteil dieser Region ist, dass man jene von Kapstadt aus schnell in circa einer Stunde Fahrzeit erreichen kann. Entlang der malerischen Route trifft der Reisende auf kleine Dörfer und Städte mit einer Vielzahl von Museen, Galerien sowie natürlich auch auf die Weinberge, die sich am Straßenrand auftürmen – sicherlich bietet sich hier und da auch die Möglichkeit, die weltberühmten Weine Südafrika vor Ort zu verkosten. Unser Urlaub Preisvergleich: eine Reise an die südafrikanische Weinroute muss nicht zwingend teuer sein!

Urlaub Südafrika – charakteristische Städte, die Sie unbedingt gesehen haben sollten

Die Zentren der südafrikanischen Wine Route sind ohne Zweifel die Orte Franschhoek, Paarl und Stellenbosch. Seit Anbeginn im 17. Jahrhundert hat sich de südafrikanische Weinindustrie mittlerweile zu einer der größten der Welt gemausert. Nahezu 200 Weingüter befinden sich in der unmittelbaren Nähe von Kapstadt und die Tendenz ist sogar steigend. Für Südafrikaner ist der Weinanbau in der klimatisch milden Gegend rund um das Kap ein lohnenswertes Geschäft, weshalb auch immer neue Winzer dazukommen. Daher koppelt sich ein Urlaub Südafrika auch perfekt mit dem Thema Weine Südafrika. Franschhoek ist ein Weinanbaugebiet mit insgesamt 42 Weingütern – gegründet von französischen Hugenotten ähnelt das Anbaugebiet heute der französischen Provence und die edlen Tropfen aus dieser Region sind teilweise internationale Preisträger. Die Großstadt Paarl mit ihren 180.000 Einwohnern bildet ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm zur eher ländlich geprägten Region – zahlreiche Restaurants und andere Freizeitvergnügen in der Stadt laden dazu, hier zu verweilen. Umgeben von Weinbergen liegt das pittoreske Stellenbosch – kapholländische Architektur sowie imposante Eichenalleen und auch das berühmte Stellenbosch Wine Festival sind bezeichnende Schlagworte für diesen wunderbaren Flecken Erde.